Das Steildach ist die ursprüngliche Dachform in unserem Land. Aus der traditionellen Abdichtung dieser Dächer entstand aufgrund der geänderten Nutzung der Dachräume eine immer anspruchsvollere Tätigkeit des Dachdeckers. Nicht «nur» Arbeiten zum Schutz vor Feuchtigkeit, sondern alle Arbeiten, die mit Schutz gegen Einflüsse von aussen zu tun haben, kennzeichnen das heutige Tätigkeitsgebiet des Dachdeckers – von der Dachschalung über die Wärmedämmung bis hin zur Eindeckung.